Erfahrungen & Bewertungen zu Umzugsservice Berlin

Umzug in Pandemiezeiten – ist das möglich?

Umzug Berlin während Corona

Die Corona-Pandemie hat unser aller Leben radikal verändert. Kontaktbeschränkungen, Ausgangssperren und vieles geschlossen. Doch trotz des Stillstandes in vielen Bereichen wechseln viele Menschen weiterhin ihren Wohnort. Doch unter welchen Voraussetzungen sind Umzüge derzeit möglich? Und dürfen Umzugsunternehmen sich daran beteiligen? Der folgende Artikel beantwortet alle wichtigen Fragen zum Thema Umzug während der Pandemie.

Die richtige Umzugsfirma für einen Umzug während Corona

Umzugsunternehmen dürfen sich grundsätzlich auch zu Pandemiezeiten an Umzügen beteiligen. Voraussetzung ist, dass sich innerhalb des umziehenden Haushaltes niemand in Quarantäne befindet.

Unser Umzugsunternehmen ist für Umzüge in und nach Berlin für Sie da. Wir stehen für top Service und kompetente Beratung. Mit unserem Online-Umzugskostenrechner errechnen Sie schnell und einfach die Kosten für Ihren Umzugsservice. Außerdem bieten wir Ihnen eine Umzugscheckliste. So stellen Sie sicher, dass Sie keinerlei Dinge vergessen.

✅ Transport-Versicherung
✅ Umzugshelfer mit Know-How
✅ Kostenloses Angebot
✅ Faire Pauschalangebote
✅ Kurzfristig verfügbar
✅ Montagearbeiten, Möbelaufbau, Küchenaufbau






umzugsservice

Umzugsservice

Der Umzugsservice Berlin sorgt für Sicherheit und Entspannung beim Umzug. Wir übernehmen alle Aufgaben die bei einem Umzug anfallen.

studentische umzugshelfer

Studentische Umzugshelfer

Sie planen einen Umzug und benötigen Studentische Umzugshelfer Berlin? Unsere netten Helfer jetzt zum Festpreis buchen.

Möbelpacker

Möbelpacker

Möbelpacker in Berlin. Unser nettes Team mit Know-How hilft Ihnen bei Ihrem Umzug oder Möbeltransport.

Professioneller Umzugsservice jetzt zum Festpreis

Unsere professionellen Umzugshelfer bieten Know-How. Jetzt informieren!

Umzüge während der Corona-Krise Stand 05.05.2021

Auch während der Corona-Pandemie ist es nicht verboten, umzuziehen. Doch es sollten geltende Regeln, wie Kontaktbeschränkungen oder nächtliche Ausgangssperren beachtet werden.

Nicht notwendige Umzüge können Sie jederzeit verschieben. Sobald Ihr Mietvertrag gekündigt, sollte der Umzug jedoch stattfinden. Im Zweifel besprechen Sie die Situation am besten mit Ihrem Vermieter oder Ihrer Vermieterin.

Das passende Umzugsunternehmen für Umzug trotz Corona-Krise

Wer sich an geltende Kontaktbeschränkungen halten möchte, kommt derzeit fast nicht über eine Umzugsfirma herum. Mit unseren Umzugshelfern ist Ihr Umzug auch während der Krise gesichert.

Wir sorgen dafür, dass er sicher und unkompliziert abläuft. Ob in oder nach Berlin: Sie können sich zurücklehnen und den Profis die mühsame Arbeit überlassen. Lediglich die wichtigsten vertraglichen Formalitäten können wir nicht für Sie übernehmen.

Umzug aktuell noch möglich?

Ja, auch derzeit ist ein privater Umzug möglich. Es sind zwar viele Regeln zu beachten und die Umzugshilfe beschränkt sich auf wenige Personen. Im Gegensatz dazu dürfen professionelle Umzugsfirmen weiterhin relativ normal ihrer Arbeit nachgehen. Sie halten sich dabei selbstverständlich an alle Abstands- und Hygienevorschriften.

Einzig im Falle einer Erkrankung an Covid-19 oder aufgrund einer verpflichtenden Quarantäne muss Ihre Übersiedelung verschoben bzw. abgesagt werden. In so einem Fall ist es gesetzlich problemlos möglich, sie nach hinten zu verschieben – unabhängig vom jeweiligen Mietvertrag.

Ein weiteres Problem stellen Umzüge ins Ausland dar. Vor allem in benachbarte Risikogebiete umziehen ist derzeit ein schwieriges Unterfangen. Für private Helfer gelten bei der Rückkehr nach Deutschland übliche Quarantänevorschriften. Verschieben Sie einen geplanten Umzug nach Österreich oder in die Schweiz besser auf einen späteren Zeitpunkt.

Aktuelle Vorschriften für Privatumzüge

Ihre Mitbewohner oder Ihr(e) PartnerIn dürfen Ihnen beim Umzug unter die Arme greifen. Darüber hinaus sind die bundesweiten Kontaktbeschränkungen zu beachten. Umzugspartys oder Richtfeste sind derzeit verboten.

Im Falle einer 7-Tages-Inzidenz über 100 darf nur eine haushaltsfremde Person sich am Umzug beteiligen. Befindet sich der Wert unter 100, dürfen insgesamt 5 Personen aus maximal 2 verschiedenen Haushalten mit anpacken.

Zusätzlich gilt für Landkreise und Städte über der Inzidenz von 100 eine nächtliche Ausgangssperre. Zwischen 22 Uhr und 05 Uhr dürfen Sie Ihre Wohnung nicht verlassen, ein Umzug stellt dabei keine Ausnahme dar. Deshalb sollte diese Arbeiten unter allen Umständen pünktlich abgeschlossen werden, sodass ein externer Helfer und Ihr Haushalt bis 22 Uhr Zuhause sind.

Da sich je nach Bundesland die Details der Regeln unterscheiden, sollten Sie sich vor Beginn der Arbeiten die aktuellen Infektionsschutzmaßnahmen durchlesen. So gehen Sie auf Nummer sicher, keinerlei Vorschriften zu übertreten.

Renovieren während Corona?

Dieselben Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen gelten für die Renovierung Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses.

Zusätzlich sollten Sie beachten, dass je nach 7-Tages-Inzidenz Bau- und Gartenmärkte geschlossen haben. Wichtiges Equipment, wie Farbe, Abdeckfolie oder Pinsel bekommen Sie deshalb oft nur über Lieferdienste oder Click & Collect. Planen Sie im Falle einer Lieferung etwaige Lieferverzögerungen besser mit ein.

Umzugsunternehmen für Umzüge von und nach Berlin beauftragen

Ob sie von weit entfernten Ecken des Landes Ihren Umzug in die Hauptstadt buchen möchten oder das Landleben Sie und Ihre Familie ruft: Ihr Umzug von und nach Berlin ist im Handumdrehen organisiert und durchgeführt.

Unser Umzugsunternehmen ist in ganz Berlin für Sie da: Umzüge von und nach Berlin werden von unseren professionellen, top geschulten Umzugshelfern schnell und unkompliziert erledigt. Woher Sie kommen oder wohin es gehen mag, in Berlin sorgen unsere umsichtigen Mitarbeiter dafür, dass all Ihr Hab und Gut ohne Schäden den Weg in Ihr neues Zuhause findet.

Wie kann ich das Corona-Ansteckungsrisiko beim Umzug minimieren?

Um sicherzugehen, dass niemand an Corona erkrankt, beachten Sie die Abstands- und Hygieneregeln: Halten Sie genügend Sicherheitsabstand und tragen Sie in Innenräumen eine Maske.

Sorgen Sie zusätzlich dafür, dass alle Räume ausreichend gelüftet werden. Waschen oder desinfizieren Sie sich regelmäßig die Hände. Stellen Sie dafür außeredem Hygienematerial für Ihre Umzugshelfer bereit.

Fassen Sie sich nicht ins Gesicht und achten Sie darauf, in Ihre Armbeuge zu niesen. All unsere Umzugshelfer halten sich penibel an diese Regeln. Lediglich die Abstände zwischen den Arbeitern können, beispielsweise beim Tragen schwerer Möbelstücke, nicht immer eingehalten werden.

Gelten Kündigung und neuer Mietvertrag trotz Corona weiterhin?

Alle vertraglich abgeschlossenen Vereinbarungen haben trotz Covid-19-Pandemie Gültigkeit. Die einzige Ausnahme, durch die gewisse Fristen verlängert werden können, ist eine Ansteckung und/oder verpflichtenden Quarantäne.

Kann ich meinen geplanten Umzug wegen Corona stornieren?

Ob Sie Ihren Umzug von oder nach Berlin stornieren können, liegt an den Allgemeinen Geschäftsbedingungen Ihres Umzugsunternehmens. Üblicherweise ist es möglich, Umzüge nach hinten zu verschieben und Möbel zwischenzulagern.

Bei Umzügen in ausländische Risikogebiet oder im Falle einer aktiven Erkrankung kann ein Umzug hingegen immer storniert werden.

Wir raten Ihnen allerdings, Ihren Umzug in Deutschlands oder Berlin nicht aus bloßer Angst vor dem Virus zu stornieren. Solange keine Erkrankungen in Ihrem nahen Umfeld vorliegen, ist die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung sehr gering. All unsere Mitarbeiter halten sich schließlich strikt an geltende Hygienevorschriften.

Arbeiten die Umzugsfirmen normal weiter?

Natürlich ist die Häufigkeit von Umzügen – vor allem ins Ausland – seit Beginn der Krise deutlich gesunken. Einige Firmen mussten Ihre Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken. Doch die meisten Umzugsfirmen gehen Ihrem Geschäft trotz Pandemie normal nach.

Unsere Mitarbeiter sind ebenfalls weiterhin für Sie da. Sie kümmern sich darum, Ihren Umzug von und nach Berlin schnell und reibungslos über die Bühne zu bringen – trotz Corona.

Open chat
1
Herzlich Willkommen bei Umzugsservice-Berlin. Wie können wir Ihnen helfen?
Powered by